Dünnflüssiges UV Harz eignet sich besonders gut für ganz dünne Schichten und verteilt sich wie von selbst in schmalen und filigranen Formen sowie Metallrahmen (Lünetten). Mit dem dickflüssigen UV Harz kannst du ganz einfach Kuppeleffekte entstehen lassen, bei dickeren Schichten bewirkt das sehr ästhetische Vergrößerungseffekte. Wähle je nach Situation das richtige Harz um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Im Video siehst du das dünnflüssige vom Silikontool abtropfen, das dickflüssige hält sich eher fest! Du kannst über die Temperatur die Zähflüssigkeit noch weiter beeinflussen, ein warmes Wasserbad macht das Harz dünnflüssiger, und der Kühlschrank dickflüssiger! Viel Spaß beim Experimentieren!

Zur Zeit sind keine Kommentare vorhanden.

Ich akzeptiere