PixieCrafting.com Blog
UV Harz dünnflüssig, UV Harz dickflüssig, UV Harz Soft, PixieCrafting Gießharz

UV Harz Unterschiede

Kaufe ich UV Resin dünnflüssig? Oder doch lieber UV Resin dickflüssig? Und was ist eigentlich UV Harz Soft? Wofür verwende ich welches Gießharz? Welche UV Harz Unterschiede gibt es?
Falls du gerade mit dem Kunstharz gießen Hobby beginnen möchtest und dir genau diese Fragen stellst, bist du bei uns genau richtig. Wir erklären dir genau wofür du welche UV Resin Konsistenz einsetzen kannst.

UV Harz dünnflüssig, UV Harz dickflüssig, UV Harz Soft, PixieCrafting Gießharz
UV Harz dünnflüssig, UV Harz dickflüssig, UV Harz Soft

Was ist UV Harz dünnflüssig?

Dünnflüssiges UV Resin eignet sich besonders gut für ganz dünne UV Harz Schichten und verteilt sich beim Eingießen wie von selbst in schmalen und filigranen Formen sowie Metallrahmen (Lünetten).

Was ist UV Harz dickflüssig?

Mit dem dickflüssigen UV Resin kannst du für das glanzvolle Finish deiner Schmuckstücke ganz einfach einen Kuppeleffekt entstehen lassen. Bei dickeren UV Harz Schichten bewirkt dies einen sehr ästhetischen Vergrößerungseffekt. Wähle je nach Situation das richtige UV Resin, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Mehr zum Thema Kuppeleffekt erfährst du in unserem Beitrag: UV Harz Doming

Wofür verwende ich UV Harz dickflüssig?

Zum Beispiel ist das dicke UV Harz notwendig, um diesen schönen Regenbogeneffekt mit Glitter zu erzielen. Das dicke, zähflüssigere UV Harz bleibt nach dem Eingießen an Ort und Stelle, damit der Glitter an seiner Position verharrt und nicht zu tief absinkt.

Wofür verwende ich UV Harz dünnflüssig?

Arbeitest du hingegen mit getrockneten Blumen, ist es vorteilhafter dünnflüssiges UV Harz zu verwenden, denn es durchdringt die Blume besser und kleine, eingeschlossene Luftbläschen steigen leichter an die Oberfläche auf.

UV Resin dünnflüssig VS. dickflüssig im Videovergleich

Im Video siehst du das dünnflüssige UV Resin vom Silikontool abtropfen, das dickflüssige UV Resin hält sich eher fest! Du kannst über die Temperatur die Zähflüssigkeit noch weiter beeinflussen: ein warmes Wasserbad macht das Harz dünnflüssiger, und das Abkühlen im Kühlschrank mach das Kunstharz dickflüssiger! Viel Spaß beim Experimentieren!

Was ist UV Harz soft?

PixieCrafting UV Harz soft bleibt nach dem Aushärten biegsam bzw. elastisch. Dieses flexible Kunstharz wird vor allem zum Einstreichen von Stoffschleifen verwendet, um diese in Form zu halten und zu schützen. In folgendem kurzen Videoclip seht ihr einen Schmetterling aus Organza Stoff mit biegsamen Flügeln, der mit PixieCrafting UV Harz soft bestrichen und mit UV Licht ausgehärtet wurde.

Was ist farbiges UV Harz?

UV Harz schwarz, UV Harz weiß, PixieCrafting Gießharz
UV Harz schwarz, UV Harz weiß

Farbiges UV Harz ist ein hochpigmentiertes Gel, das im ultraviolettem (UV) Licht oder direktem Sonnenlicht aushärtet. Das pigmentierten Harz erzeugt leicht deckende Farbschichten. ACHTUNG: Da die UV Strahlen farbiges Harz nicht so leicht durchdringen können, musst du in dünnen Schichten arbeiten, sonst wird das Innere deines Schmuckstückes flüssig bleiben!

Die UV Harz Farben Schwarz & Weiß werden recht häufig für die Grundierung von UV Harz Schmuckstücken eingesetzt. Das Abmischen dieser zwei Grundfarbtöne mit klarem UV Harz kann schon recht zeitaufwendig sein. Damit du dir diesen Schritt beim UV Harz Schmuckbasteln ersparst, bieten wir in unserem Online Shop bereits diese fertig gemischten UV Harz Farben an:

Kommentar schreiben

Märchenbox

Zaubere Cinderella ein wundervolles Kleid, erschaffe Biests Rose und freu dich auf stundenlangen Bastelspaß mit den liebevoll zusammengestellten und aufeinander abgestimmten Schätzen der Märchenbox.


Zum Shop



Datenschutz
Pixiecrafting, Inhaber: Christine Keim (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Pixiecrafting, Inhaber: Christine Keim (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.